Ski

so gehts

Schnitzeljagd durch Otterfing

 

Augen auf und los!
Um in Bewegung zu bleiben und vor allem, um nicht die gute Laune zu verlieren, startet der Otterfinger Skiclub vom 31. Januar bis 27. März eine Schnitzeljagd durch Otterfing!

 

Und so geht’s:

Jede Woche werden hier auf der TSV-Homepage ein bis zwei Bilder mit zusätzlichen Tipps veröffentlicht, die auf einen Ort hinweisen – dies kann ein Gebäude, ein Marterl oder ein Baum sein, der sich irgendwo in unserer Gemeinde befindet.
Macht Euch auf die Suche, ob alleine, mit dem Partner oder mit der Familie und findet den gesuchten Ort.
Dort liegt eine Tüte mit einem Buch bereit, in das Ihr Euch eintragen müsst. Zusätzlich müsst Ihr mit Hilfe der im Buch gesammelten wöchentlichen Hinweise einen Lösungscode ermitteln.

Also auf geht’s! Knackt die Rätselbilder, findet das Buch und ermittelt den Lösungscode!

Ab Samstag, 20. März findet Ihr dann täglich einen neuen Hinweis, der Euch auf die Spur für den Lösungscode bringt! Einfach hier klicken und richtig kombinieren ...

Anhand der Anzahl Eurer Bucheinträge erfolgt eine eigene Auswertung – und wer am Ende die meisten Einträge aufweisen kann, wird nochmals belohnt!

Jeder, der den Lösungscode entschlüsselt, kann an einer Online-Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden am 27. März live im Rahmen eines Zoom-Meetings (genaue Daten folgen per Newsletter) gezogen. 

Alle Gewinner werden im Nachgang auf der Homepage der Sparte Ski genannt. Wer nicht namentlich erwähnt werden möchte, kann uns dies über kerstin_duerrschmidt[at]tsv-otterfing.de gerne mitteilen.

Es winken auch wieder zahlreiche attraktive Preise, darunter ein Snowracer (gesponsert von der Firma Markus Kirmayr Gebäudetechnik) sowie verschiendenste Preise von der Gemeinde Otterfing, der Firma Rosenmehl, Autohaus Huber, Fasching & Söhne, Parfümerie Wiedemann, Bumm Film und weiteren Sponsoren.

Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir Euch, das in der Tüte befindliche Desinfektionsgel zu benutzen, bevor Ihr Euren Eintrag macht. Außerdem müsst Ihr einen eigenen Stift dabei haben, mit dem Ihr Euch dann schriftlich in dem Buch verewigen könnt.

 

Vielen Dank an unsere Sponsoren: